Kindergärten

Kontakt

Nicole Hohnroth(KiTa St. Hubertus)
Lupinenstr. 149
41466 Neuss
Telefon: 02131 465687
Mail:

kiga_sthubertus@t-online.de

 

Gemeindereferentin

Bernadette Tappen

Kreitzer Str. 6

41472 Neuss

Telefon: 0177 2802389

Mail: bernadette.tappen@gmx.de 

 

Gemeindereferentin

Astrid Juchem

Aurinstr. 2c

41466 Neuss

Tel. 02131-2095299

Mail: astrid.juchem@googlemail.com

Aktuelles

KiTa St. Hubertus - Kinder und Sexualität
05.09.2019 - - was Eltern wissen sollten Für Eltern von Kindergartenkindern
KiTa St. Hubertus - Waldgruppe
02.09.2019 - Eltern-Kind-Gruppe mit Schwerpunkt Naturerfahrung ... 1 1/2 bis 3 1/2 Jahre
KiTa St. Hubertus - Elternstart NRW
30.08.2019 - Elternstart NRW: Willkommen mit Baby Für Eltern mit Kindern von 0-1 Jahre
KiTa St. Hubertus - Eltern-Kind-Gruppe
30.08.2019 - mit Schwerpunkt Bewegung Alter 1 bis 3 Jahre

Interessante Links

Im Umfeld unseres KFZ finden Sie weitere Institutionen, die interessante Kontaktmöglichkeiten, Informationen und Angebote für Familien bereithalten. Einige haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Kindernotfall App der Barmer

https://www.barmer.de/gesundheitscampus/apps/kindernotfall-app-123954

Kindernotfall-App: Erste Hilfe bei Kindern

Wenn kleine Kinder ihre Umgebung erkunden, kann es schon mal zu leichteren Verletzungen oder sogar Unfällen kommen. Die Kindernotfall-App bietet Ihnen nicht nur Informationen zu vielen Erste-Hilfe-Maßnahmen und schnelle Notdienstsuche, sondern auch interaktive Checklisten, um Notsituationen vorzubeugen.

 

Vergiftungsunfälle Notfall App des BfR

https://mobil.bfr.bund.de/de/presse/apps.html

 

BfR-App: Vergiftungsunfälle bei Kindern

Die App wurde als Informations- und Nachschlagewerk für Vergiftungsunfälle bei Kindern und für deren Vermeidung entwickelt. Im Notfall kann direkt aus der App ein für das jeweilige Bundesland zuständiges Giftinformationszentrum angerufen werden.

Die BfR-App wurde für Smartphones mit den Betriebssystemen Android und iOS entwickelt. In den jeweiligen App-Stores steht sie ab sofort kostenlos zum Download zur Verfügung.

Die wichtigen Informationen sind mit der BfR-App jederzeit und überall abrufbar, egal ob auf Reisen, auf dem Spielplatz oder zu Besuch bei den Großeltern. Einmal installiert, kann die BfR-App auch ohne Internetzugang genutzt werden.