Aktuelles

KiTa St. Hubertus - Kinder und Sexualität
05.09.2019 - - was Eltern wissen sollten Für Eltern von Kindergartenkindern
KiTa St. Hubertus - Waldgruppe
02.09.2019 - Eltern-Kind-Gruppe mit Schwerpunkt Naturerfahrung ... 1 1/2 bis 3 1/2 Jahre
KiTa St. Hubertus - Elternstart NRW
30.08.2019 - Elternstart NRW: Willkommen mit Baby Für Eltern mit Kindern von 0-1 Jahre
KiTa St. Hubertus - Eltern-Kind-Gruppe
30.08.2019 - mit Schwerpunkt Bewegung Alter 1 bis 3 Jahre

Ganzheitlich Lernen – aber warum?

 

Am 14./15. Juni traf sich das Team der Kita Maria Regina mit Frau Dr. Charmaine Liebertz zur Fortbildung.

Wissen, Gefühle und Fertigkeiten arbeiten vernetzt miteinander, sie bilden lebenswichtige Erfahrungszusammenhänge. Ganzheitliches Lernen bedeutet, diese Vernetzung zu fördern, alle Ressourcen des Menschen mit Kopf, Herz, Hand und Humor zu aktivieren. Wir als Team erfuhren die aktuellen Grundlagen der Hirn- und Intelligenzforschung, und welche Konsequenzen für optimales Lernen (Neurodidaktik) wir daraus für uns Pädagogen ziehen müssen.

 

Am zweiten Tag stellte Frau Dr. Liebertz die Erzieherpersönlichkeit in den Mittelpunkt. Wie können die erworbenen Kenntnisse im pädagogischen Alltag umgesetzt werden? Welche Kompetenzen braucht ein Erzieher für eine nachhaltige ganzheitliche Bildung? Wie bleibt jeder einzelne engagiert und wie kann man weitere Mitstreiter motivieren? Mit diesen umfangreichen Themen setze sich das Team auseinander.

Wir danken Frau Dr. Liebertz, für eine spannende, kurzweilige und sehr informative Fortbildung.

 

FZ Maria Regina

Für das Team

Renate Berndt

 

201906-TeamfortbildungMariaRegina