ERZBISTUM KÖLN     

HERZLICH WILLKOMMEN im Kath. Familienzentrum Pulheim der Pfarrgemeinde St. Kosmas und Damian

Unser Familienzentrum im Herzen von Pulheim 

liegt in unmittelbarer Nähe zum Komplex des Pfarrzentrums an der Hackenbroicherstraße.


*****

Wir arbeiten eng mit dem Familienzentrum des Landes NRW unser benachbarten Caritas-Einrichtung zusammen.


*****

Gemeinsam bieten wir ein vielfältiges Angebot!
*****


Wir stehen a l l e n Kindern, Müttern, Vätern und Großeltern mit unserem Angebot und mit Unterstützung, Beratung, Begleitung offen.

   

Beispiele unserer Arbeit sind:      

+ + + Familiencafés + + + Offene Cafés + + + Offenes Familiencoaching + + + Bildungsangebote + + + Eltern-Kind-Gruppe + + + Spielgruppen  u.a. 


► ►►


logo_final

 

 A K T U E L L :

 
o    mittwochs: Singen für Kinder (4 - 6 Jahre) Kooperation mit dem Pulheimer Kinder- und Jugendchor, 15.00 - 15.30 Uhr

o    dienstags-mittwochs:
Eltern-Kind-Gruppen (1.-2. Lebensjahr), Spielgruppen, Krabbelgruppen (mit Anmeldung)

o    Familienberatung nach Vereinbarung:  Erziehungs- und Familienberatung, Kommunikationstrainerin, Gaby Geister  - Terminvereinbarung unter Tel. 02238-50770
     
o   
Familiencafés: jeden 1. Sonntag alle geraden Monate 15:30 - 17:30 Uhr - (ohne Anmeldung)
      nächsterTermin: 17. Februar 2019 Jeckes Familiencafé im Pfarrsaal dann um 15.00 Uhr, 7. April 2019 und 2. Juni 2019

o    Offene Elterncafés: jeden 1. Dienstag alle ungeraden Monate  15:00-17:00 Uhr (ohne Anmeldung)
      nächsteTermine: 8. Jan. 2019, 7. Mai 2019, 2. Juli 2019

 

          

 o   19.01.2019 "Lustige Clowns"- Kunstprojekt mit Acrylfarben - für Eltern/Großeltern mit Kindern von 5-8 Jahren, von 15.30 - 17.45 Uhr, Kinder und Erwachsene malen mit Acrylfarben lustige und farbenfrohe Clowns. Er werden Mischtechniken und der Umgang mit Acrylfarben ausprobiert. Leitung: Elena Werner Kunstpädagogin, Kosten: 8,00 € , mit Voranmeldung

o   12.03.2019  und 19.03.2019 "Erste Hilffe am Kind" für Eltern/Großeltern und Tagesmütter/-väter über 2 Abende,

1. Abend von 19.00 - 23.00 Uhr, 2. Abend von 19.00 - 22.15 Uhr, Dieser Kurs richtet sich an Alle (Eltern, Großeltern, Tagesmütter/-väter), die mehr über Notfälle im Säuglings- und Kleinkindalter erfahren möchten. Passiert ein Unglück, ist es wichtig zu wissen, wie Sie als Helfer reagieren. Im Kurs lernen Sie Hemmungen zu überwinden, Krankheitssymtome, Verletzungen, und (lebens-) bedrohliche Zustände zu erkennen und in Notsituationen sicher und bewusst zu handeln. Es werden Lösungen angeboten und praktische Übungen durchgeführt.  Kurskosten: 15,00 €, Leitung: Katrin Przybilla, Ausbilderin in Erste Hilfe, mit  Voranmeldung

 

o    28.03.2019 "Kinder stark machen gegen sexuelle Übergriffe" von 19.30 - 21.45 Uhr

Für alle Kinder ist es wichtig, sich ihrer Gefühle und ihres Körpers bewussts zu werden. Unsere Aufgabe als Eltern ist es, Kinder liebevoll zu begleiten und auch Grenzen zu aktzeptieren. Denn nur mit Selbstbewusstsein können Kinder lernen deutlich Nein zu sagen und sich bei Grenzüberschreitungen zu schützen.  Leitung: Claudia Neumann, mit Voranmeldung

o   Kursangebot - Pilates-Kurs, Mittwochabend, Beginn: 09.01.2019 , Mittwoch von 19:30-20:00 Uhr oder 20:35-21:35 Uhr; Freitagvormittag, Beginn: 11.01.2019  8:30-9:30 Uhr, Referentin; Annika Harre, Pilatestrainerin und Physiotherapeutin, Kursgebühren: 90,00 € pro Teilnehmer, 10 Termine, die Kurse sind fortlaufend über das Jahr und können von der Krankenkasse unterstützt werden.

o  Kursangebot - "Tänze zur Karnevalszeit",, für Kinder von 4 - 6 Jahren 

4 Termine: Dienstag, 15.1.; 22.1.; 29.1.2019 und Montag, 4.2.2019

 Kinder singen und tanzen mit Begeisterung zu Liedern, die sie selber sinden und so zu einem Erlebnis werden.

 von 16.00 - 17.00 Uhr, Leitung: Elke Graefrath, Tanzpädagogin, Kurskosten: 15,00 € , mit Voranmeldung

 Alle Veranstaltungen mit Voranmeldung unter Tel.02238-50770

 


      


 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum