So finden Sie uns

Die nächsten Gottesdienste für Kinder und Familien

Familienmesse
23.09.2018 - um 11:30 Uhr in St. Remigius
Familienmesse mit den Sternsingern
12.01.2019 - um 17:30 Uhr in St. Remigius
Familienmesse mit den Sternsingern
13.01.2019 - um 10 Uhr in St. Georg

Außerdem demnächst im Familienzentrum

Nadelkunstwerk
24.08.2018 - Kreativtreff von 9 bis 11 Uhr in der Kita St. Maternus
Hl. Messe "mit Pfiff"
09.09.2018 - um 10 Uhr in St. Georg
Familienfrühstück
16.09.2018 - von 10 bis 11:15 Uhr im Pfarrsaal in Sürth.
Nadelkunstwerk
21.09.2018 - Kreativtreff von 9 bis 11 Uhr in der Kita St. Maternus
Hl. Messe "mit Pfiff"
07.10.2018 - um 10 Uhr in St. Georg
Nadelkunstwerk
12.10.2018 - Kreativtreff von 9 bis 11 Uhr in der Kita St. Maternus

Jugendreferentin
Kathrin Buschbacher

Neues von der Jugendreferentin

Liebe Leser*innen,

seit einem Jahr bin ich nun als Jugendreferentin hier im Rheinbogen tätig. Ich mag meine Arbeit, denn sie ist wirklich sehr vielfältig.

Gerne will ich Sie von nun an hier ein wenig an einigen Aktionen, Erlebnissen und Unternehmungen aus meiner Arbeit teilhaben lassen.

Meine Aufgabe ist es, die Jugendgruppen im Rheinbogen zu begleiten und zu unterstützen. In diesem Zusammenhang war in den letzten Wochen und Monaten wieder einiges los:

Für alle interessierten Gruppenleiter im Rheinbogen wurde ein Erste-Hilfe-Kurs angeboten. Ein Trainer der Johanniter Unfallhilfe unterrichtete uns einen Tag lang, wie wir fachgerecht kleine Wunden verbinden oder auch eine stabile Seitenlage durchführen sollen.

Von den Messdienerleitern im Rheinbogen selbst organisiert wurde die Videonacht im Januar im Sürther Pfarrsaal.  Ein Abend mit Spielen, Pizza und natürlich Video gucken, um gemeinsam eine schöne Zeit auch abseits des Dienens zu haben.  Aus allen drei Kirchorten nahmen über 30 Messdiener teil.  Die Stimmung war wirklich super.

Der Karneval durfte bei der Jugend natürlich auch nicht fehlen. Die MAR Sürth nahm am Karnevalssonntag beim Sürther Karnevalszug teil.  „Pac-Man“ war das Thema.

Es gab ein paar Tage vor Karneval ein Treffen, wo wir gemeinsam die Deko für den Bus bastelten.  Toll dann beim Zug mit der großen Gruppe von Leitern und Kindern Kamelle und Konfetti unter die Jecken zu bringen.

Für die Rodenkirchener Messdiener gibt es seit einiger Zeit das Angebot der „offenen Gruppenstunde“. An wechselnden Tagen etwa alle drei Woche treffen wir uns im Pfarrheim zu verschiedenen Angeboten: „Glücksschweinchen backen“, „um die Wette“, „Spiele“, „kreativ“ oder „Ostern“ sind dort unsere Themen.

Aktuell bin ich in den Vorbereitungen für die Firmung im Juli. 60 Firmlinge werden in zehn Firmgruppen auf die Firmung vorbereitet. In der nächsten Ausgabe werde ich Ihnen sicher mehr davon berichten können.

In Zukunft stehen dann die Pfingstlager der KjG Weiß und der MAR Sürth als große Programmpunkte an.

Zudem bin ich in den Vorbereitungen der Teilnahme der Rheinbogenminis an der Messdienerwallfahrt des Erzbistums nach Rom in den Herbstferien.

Eine schöne Zeit wünscht

 

Kathrin Buschbacher

 

Weitere Infos: www.rheinbogenjugend.de 

Hier finden Sie alle Jugendgruppen der Gemeinde kurz vorgestellt und finden soweit vorhanden einen Link zur Homepage der Gruppe sowie deren Ansprechpartner.

 

Neue Messdiener für den Rheinbogen 

Wenn Ihr Kind gerne auch zu der großen Zahl der „Rheinbogenminis“ gehören möchte, melden Sie sich gerne bei mir per Mail an
kathrin.buschbacher@rheinbogen-kirche.de.

Ich lasse Ihnen weitere Informationen zukommen.

Eine weitere Gelegenheit, die Messdiener kennen zu lernen beisteht für die Kommunionkinder bei den Proben zu den Erstkommunionfeiern. Dann werden Messdiener sich und ihre Gemeinschaft den Kommunionkindern vorstellen.

 

 

Jugendreferentin Kathrin Buschbacher stellt sich vor.

Liebe Eltern,

 

seit 1. April 2017 bin ich neu im Rheinbogen als Jugendreferentin. Die Stelle wurde neu geschaffen. Daher ist manchen vielleicht noch nicht so klar, was die Jugendreferentin eigentlich macht. So möchte ich mich und meine Aufgaben Ihnen einmal kurz vorstellen:

 

Mein Name ist Kathrin Buschbacher, ich bin 33 Jahre alt und habe an der Katholischen Hochschule Köln Soziale Arbeit studiert. Vor meiner Tätigkeit hier war ich u. a. in einem Jugendzentrum in Bonn tätig. Dort war ich in der „Offenen Tür“ tätig.

 

Aufgewachsen bin ich im Schwarzwald, habe aber hier in Köln Heimat gefunden. Ich genieße es, mit dem Rad von allen Seiten auf dem Dom zuzufahren, reise und koche sehr gerne und bin auch mal beim FC im Stadion oder mache selbst Sport.

 

Hier im Rheinbogen sind meine Schwerpunkte die Messdienerarbeit, die Begleitung der verbandlichen katholischen Jugendgruppen (KjG Weiß und KjG Rodenkirchen) sowie der MAR Sürth. Ab dem kommenden Jahr bin ich auch mit der Unterstützung von Pfarrer Nüsser für die Firmvorbereitung verantwortlich. In Planung sind auch Wortgottesdienste, die näher an der Lebenswelt der Jugendlichen orientiert sind. Besonders am Herzen liegt mir die Messdienerarbeit, da ich selbst einige Jahre mit großer Freude Messdienerin war.

 

Insgesamt bin ich also dort aktiv, wo die Jugendlichen mehr Unterstützung benötigen, beispielsweise bei jungen Leitergruppen. Bei den Gruppierungen , die sehr gut eingespielt sind, bin ich eher Beobachterin und versuche den Austausch untereinander anzuregen.

 

Ich treffe hier auf eine sehr aktive Gemeinde mit einer engagierten Jugend, erlebe Jugendliche, die einen Großteil ihrer Freizeit in den kirchlichen Gruppierungen verbringen, sich für andere einsetzen.

 

Ich war auf Pfingstlagerbesuch, was wieder eigene schöne Erinnerungen an die KjG-Zeit weckte.

 

Begeistert bin ich von der Unterstützung der Jugendlichen bei den Pfarrfesten in Weiß und Sürth.

 

Eine schöne Aufgabe also, die Arbeit als Jugendreferentin.

 

Melden Sie sich gerne bei mir, sollten Sie ein Anliegen haben, das Sie in meinem Aufgabenfeld wiederfinden: kathrin.buschbacher@rheinbogen-kirche.de oder Tel. 02236 3310075

 

Alles Gute!

 

Kathrin Buschbacher