Die nächsten Gottesdienste für Kinder und Familien

Familienmesse mit den neuen Kommunionkindern
03.11.2018 - um 17:30 Uhr in St. Remigius
Familienmesse mit den neuen Kommunionkindern
04.11.2018 - um 10 Uhr in St. Georg
Familienmesse mit den neuen Kommunionkindern
04.11.2018 - um 11:30 Uhr in St. Joseph
Familienmesse mit dem Familienmesskreis St. Remigius
11.11.2018 - um 11:30 Uhr in St. Remigius
Familienmesse mit der Kita St. Joseph zum 1. Advent
02.12.2018 - um 11:30 Uhr in St. Joseph

Außerdem demnächst im Familienzentrum

Hl. Messe "mit Pfiff"
18.11.2018 - um 10 Uhr in St. Georg
Nadelkunstwerk
23.11.2018 - Kreativtreff von 9 bis 11 Uhr in der Kita St. Maternus
Familienfrühstück
02.12.2018 - um 10 Uhr im Pfarrheim Wabe in Rodenkirchen
Familienfrühstück
02.12.2018 - von 10 bis 11:15 Uhr im Pfarrheim Wabe
Nadelkunstwerk
14.12.2018 - Kreativtreff von 9 bis 11 Uhr in der Kita St. Maternus

Herzlich willkommen

beim Kath. Familienzentrum Rheinbogen

dem Familienzentrum

der Kath. Pfarrgemeinde

St. Joseph und Remigius

in Köln-Rodenkirchen / Sürth / Weiß.

 

 

 

Familie ist Zentrum der Gesellschaft. 

Wir wollen ein lebendiges Zentrum sein, das Familien eine Anlaufstelle bietet für Hilfe und Beratung. Unser Familienzentrum soll ein Ort sein, an dem Familienmitglieder aller Altersstufen Betreuung, Beratung, Bildung und Begegnungsmöglichkeiten finden.

Dabei liegt der besondere Schwerpunkt auf der Grundlage unseres christlichen Menschenbildes, das die Selbstbestimmung und die Würde und die Einzigartigkeit des Menschen betont. Unser Familienzentrum ist eingebettet in die Sozialstrukturen unserer Umgebung und in das Netzwerk der Pfarrgemeinde St. Joseph und Remigius und soll ein umfangreiches Unterstützungsangebot bieten, das Menschen fördert und darüber hinaus neue Impulse für das Gemeinwesen bildet.

Wir verstehen uns als Ort der Begegnung und des Austausches auf allen Gebieten der Gemeinde.

 

 

 

 

Anmeldungen in unseren vier Kitas

für das Kita-Jahr 2019/20

Noch bis zum 14. Dezember 2018 können Kinder für das Kindergartenjahr 2019/2020 in den vier Kindertagesstätten unserer Pfarrgemeinde angemeldet werden.

Hierfür ist ein Anmeldetermin erforderlich, den die Eltern mit der Leiterin einer der Kindertagesstätten – vorzugsweise der Kita des Erstwunsches – vereinbaren.

Der Anmeldetermin dient dazu, die Einrichtung kennen zu lernen. Die Leiterin erläutert dabei die Konzeption der Kita. Die Eltern erhalten beim Anmeldetermin das Anmeldeformular, das für alle vier Kitas unserer Pfarrgemeinde einheitlich ist. Die Anmeldung gilt dann – falls gewünscht – für alle vier Kindertagesstätten, wobei die Prioritäten 1 bis 4 vergeben werden können.

Die Anmeldungen müssen unbedingt bis 14. Dezember 2018 (Eingangsstempel) in einer der Kitas vorliegen. Am besten geben Sie die Anmeldung in der Kita Ihres Erstwunsches ab.

Später eingehende Anmeldungen können nicht mehr berücksichtigt werden. Davon abgesehen ist der Anmeldetermin kein Aufnahmekriterium. Über die Aufnahmen wird voraussichtlich im Januar 2019 entschieden. Danach werden die Erziehungsberechtigten schriftlich benachrichtigt.

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldungen immer nur für ein Kindergartenjahr gültig sind. Auch wenn eine Anmeldung für das Jahr 2018/19 abgegeben wurde, ist eine neue Anmeldung erforderlich