Stellenanzeige einstellen

Die von Ihnen eingestellte Stellenanzeige wird automatisch in drei unterschiedlichen Stellenbörsen veröffentlicht:


Damit erreichen Sie eine möglichst große Verbreitung Ihrer Stellenanzeigen und erhöhen die Erfolgsaussichten. Um diesen Nutzen mit geringem Aufwand zu erzielen, nutzen wir auf der technischen Seite die Stellenbörse des Deutschen Caritasverbandes.


Neben der Möglichkeit, Stellenanzeigen zu veröffentlichen, bietet diese Trio-Lösung viele weitere Vorteile


Nutzung der Stellenbörse ist kostenpflichtig!
Pro Stellenanzeige wird ein rabattierter sogenannter "Kindertagesstättenpreis" in Höhe von 25 Euro berechnet. Jede Stelle wird ungeachtet ihres Veröffentlichungszeitraums nur einmal abgerechnet, sofern keine Veränderung an ihr vorgenommen wird. Werden auf die gleiche Rechnungsadresse in einem Monat mehr als 5 Stellen online geschaltet, reduziert sich der Preis pro Anzeige auf 17,50 Euro.


Wir empfehlen Ihnen, bei der redaktionellen Erarbeitung der Stellenanzeigen die vielfältigen Hinweise und Tipps unseres Leitfadens zu nutzen. Durch die Grundinformationen und Anwendungsbeispiele wird er Ihnen helfen, die Qualität Ihrer Anzeigen zu verbessern. Leitfaden zur Erstellung von Stellenanzeigen


Zugangsberechtigungen und Stellenanzeigen einstellen
Um eine Stellenanzeige in die Online-Stellenbörse einzustellen, ist eine personenbezogene Freischaltung im CariNet erforderlich. Danach können Sie jederzeit Stellenangebote eigenständig einpflegen und aktualisieren. Dazu rufen Sie die Internetseite www.carinet.de auf und geben im Login Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein. Bei den weiteren Schritten ist Ihnen die Anleitung Stellenangebote einstellen behilflich.

Die Zugangsberechtigungen (Benutzername und Passwort) erhalten Sie über Frau Oeftering, Tel. 0761 200-477 oder Frau Schweizer, Tel. 0761 200-468, E-Mail: jobboerse@caritas.de


Verfahren für pfarrliche Träger und Kitas
Die Freischaltung der Stellenanzeige erfolgt zeitnah über Ihre zuständige Rendantur, nachdem Sie als Trägervertreter / Einrichtungsleitung die Stellenanzeigen inhaltlich und redaktionell erarbeitet und der Rendantur zugeleitet haben. Die Rendanturen sind entsprechend informiert.
Für die Weitergabe der fertigen Stellenanzeige an die Rendantur nutzen Sie bitte folgende Datei: Vorlage Stellenformular


Verfahren für nichtpfarrliche Träger und Kitas
Bitte stimmen Sie vor Ort verbindlich zwischen Geschäftsleitung und Einrichtungsleitung ab, wer die Stellenanzeigen auf der Rastervorlage der Online-Stellenbörse redaktionell erarbeitet und wer in Zukunft die Stellenanzeigen über einen personalisierten Zugang im CariNet zeitnah in das Internetportal einstellt.