• Tim, 25" title=""Kinder individuell zu fördern begeistert mich!"
    Tim, 25" />

    "Kinder individuell zu fördern begeistert mich!"
    Tim, 25

  •  Martha, 23" title=" "Meine Bewerbung konnte ich einfach online einstellen!"
    Martha, 23" />

    "Meine Bewerbung konnte ich einfach online einstellen!"
    Martha, 23

  • Petra, 42" title=""Mein beruflicher Wiedereinstieg war total unkompliziert"
    Petra, 42" />

    "Mein beruflicher Wiedereinstieg war total unkompliziert"
    Petra, 42

job-kita.de

Unser Stellenmarkt

Jobs suchen & finden

Sie suchen eine neue Herausforderung? Einen sicheren Job? Eine Praktikumsstelle? 

Das Erzbistum Köln geht weit über das Kölner Stadtgebiet hinaus und bietet mit 215 potenziellen katholischen Arbeitgebern in rund 665 katholischen Kitas und Familienzentren attraktive Möglichkeiten, die eigene berufliche Zukunft zu gestalten!

Wenn Sie direkt auf den Button "Zur Stellensuche" klicken, erhalten Sie eine Übersicht aller ausgeschriebenen Kita-Stellen im Erzbistum Köln. Wenn Sie die Treffer eingrenzen möchten, können Sie dies im Anschluss über die Eingabefelder steuern. 

Viel Erfolg bei der Suche. Wir freuen uns auf Sie!

Auf dem Weg zu Ihrem Traumberuf

Informationen für Stellensuchende

Wir suchen gut ausgebildete Frauen und Männer, damit die Kinder in unseren Kitas weibliche und männliche Rollenvorbilder in tatkräftigen Teams erleben können.

Hier finden Sie umfassende Informationen, wenn Sie sich bewerben möchten!

Wir suchen Sie!
  • Sie möchten Kinder in ihrer Entwicklung begleiten, und zum Gelingen eines ganzheitlichen Erziehungsauftrages auf der Grundlage eines christlichen Menschenbildes beitragen?
  • Sie können Ihre Arbeit mit Kindern an deren Interessen und Bedürfnissen ausrichten?
  • Sie möchten Kindern - egal welcher Herkunft - gleichwertige Bildungschancen ermöglichen?
  • Sie sind offen für neue pädagogische Ansätze und Konzepte? 
  • Sie möchten durch Beobachtung und Dokumentation kindliche Entwicklungsprozesse sichtbar machen und diese weiter unterstützen?
  • Sie lieben abwechslungsreiche Tätigkeiten und das selbständige Arbeiten?
  • Sie haben sich in einem Bildungsbereich spezialisiert? (Z. B.: Bewegung, Sprache und Kommunikation, Naturwissenschaftlich-technische Bildung usw.) und wollen Sie unsere katholischen Kitas mit Ihren Ideen und Ihrer Kreativität bei der Planung von pädagogischen Angeboten unterstützen?
  • Sie schätzen die vertrauensvolle Zusammenarbeit und den regelmäßigen Dialog mit Eltern?
  • Sie arbeiten gerne wertschätzend und konstruktiv innerhalb eines multiprofessionellen Teams?

...dann freuen wir uns auf Sie und Ihre Bewerbung!

Hier finden Sie umfangreiche Informationen wenn Sie sich grundsätzlich über den Beruf der Erzieherin oder des Erziehers in katholischen Einrichtungen informieren möchten:

Was wir Ihnen bieten (c) Anette Etges
  • Zukunftssichere Arbeitsplätze  
  • Tariforientierte Leistungsvergütung, nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) bzw. den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Eine zusätzliche betriebliche Rentenversicherung (KZVK)
  • Einfluss- und Gestaltungsmöglichkeiten sowie eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • Mitarbeit in engagierten und kreativen Teams
  • Sehr gute Entwicklungs-, Fortbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten 
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und somit die Möglichkeit, Beruf und Familie zu vereinbaren
  • Ein ausgeprägtes Unterstützungs-Netzwerk für Familien, in das Sie aktiv eingebunden sind
  • ...und vor allem: Fröhliche Kinder, die mit Ihnen spielen, forschen und in Bewegung bleiben wollen!
Mit welchen Abschlüssen können Sie sich bewerben? (c) Anette Etges

Wir suchen: 

Sozialpädagogische Fachkräfte, Staatlich anerkannte Erzieher und Erzieherinnen, Staatlich anerkannte Heilpädagogen und Heilpädagoginnen, Absolventen und Absolventinnen anerkennungsfähiger pädagogischer Studiengänge (Diplom-, Bachelor- oder Master), Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger und -Pflegerinnen, Kinderpfleger und Kinderpflegerinnen, Praktikanten u.v.m.

Informieren Sie sich hier über erforderliche Berufs- oder Studienabschlüsse für den Einsatz in katholischen Kindertageseinrichtungen im Erzbistum Köln: 

Stellengesuch einstellen (Initiativbewerbung) (c) Anette Etges

Gehen Sie den nächsten Schritt Ihrer beruflichen Zukunft! Auch ohne konkrete Ausschreibung sind wir immer auf der Suche nach neuen Kolleginnen und Kollegen. Bewerben Sie sich doch einfach!

Legen Sie hier ein kostenloses Bewerbungsprofil an, auf das unsere Personalverantwortlichen zugreifen können. 

Ihre Daten sind hierbei selbstverständlich anonymisiert. Sie können diese jederzeit aktualisieren oder löschen. Unter Ihrem individuell erstellten Bewerbungsprofil können Sie den Job-Newsletter der Caritas abonnieren. Sie erhalten dann automatisch eine Information, sobald eine neue Stelle ausgeschrieben wird, die auf Ihr Profil passt. 

Dieser Service ist für Sie komplett kostenfrei!

Ansprechpersonen (c) Anette Etges

Bei konkreten Fragen zu den einzelnen Stellenanzeigen nehmen Sie bitte direkt mit den in den Stellenausschreibungen angegebenen Ansprechpersonen Kontakt auf.

Wir unterstützen Sie, wenn Sie allgemeine Fragen zur Online-Stellenbörse haben.

Natalie Adrat (c) Martin Karski

Natalie Adrat

Inhaltliche Fragen zum Berufseinstieg
Pädagogische Mitarbeiterin

Dagmar Dutrieux (c) Martin Karski

Dagmar Dutrieux

Allgemeine Fragen
Sachbearbeitung

Auf dem Weg zum zukunftssicheren Job:

Gehen Sie die nächsten Schritte!

Informationen für Personalverantwortliche:

Stellen ausschreiben und Mitarbeitende finden!

Um eine breite Wirkung Ihrer Stellenanzeige zu erzielen und die Erfolgsaussichten auf eine schnelle Stellenbesetzung zu erhöhen, kooperiert job-kita.de mit der Stellenbörse des Deutschen Caritasverbandes

Wenn Sie sich hier bei CariNet registrieren und im Anschluss eine Stellenanzeige einstellen, wird diese automatisch in folgenden Stellenbörsen veröffentlicht:

  • Stellenbörse der katholischen Kitas im Erzbistum Köln: job-kita.de
  • Bundesweite Stellenbörse der Caritas: caritas.de/Jobs
  • Auf freien Jobsuchmaschinen (über die Anbindung an "Google for Jobs")
  • Bundesweite Stellenbörse der Bundesagentur für Arbeit (optional buchbar)

So können Sie Ihrem Personalbedarf unkompliziert begegnen und eine effiziente Anbindung an eine nutzerfreundliche und kostengünstige Plattform mit maximaler Reichweite ist garantiert! 

  • Eine kostengünstige Möglichkeit freie Stellen auszuschreiben
  • Einen passwortgeschützten Zugang
  • Eine einfache Eingabe der Stellenanzeigen über Web-Formulare
  • Einen reduzierten Aufwand durch beschleunigten, gleichzeitigen Ausschreibungsprozess auf mehreren Plattformen
  • Die Möglichkeit der Sichtung von hinterlegten Bewerbungsprofilen von Arbeitssuchenden
  • Eine erhöhte Informationsdichte und Aussagekraft durch die Einbindung Ihrer eigenen Internet-Seiten (z.B. auf www.katholische-kindergaerten.de und www.katholische-familienzentren.de)
  • Die inhaltliche Beratung und Unterstützung durch die Abteilung Tageseinrichtungen für Kinder des Diözesan-Caritasverbandes für das Erzbistum Köln e. V. (DiCV)

Für Kitas wird pro Stellenanzeige ein rabattierter Sonderpreis von derzeit 25 Euro erhoben. Jede eingestellte Stelle wird ungeachtet ihres Veröffentlichungszeitraums nur einmal berechnet, sofern keine Veränderung an ihr vorgenommen wird. Werden auf die gleiche Rechnungsadresse in einem Monat mehr als fünf Stellen online geschaltet, reduziert sich der Preis pro Anzeige auf 17,50 Euro. 

Um eine Stellenanzeige in die Online-Stellenbörse einzustellen, ist ein personenbezogener Zugang bei CariNet erforderlich. Danach können Sie jederzeit Stellenangebote eigenständig einpflegen und aktualisieren.

Hierbei unterstützt Sie auch die Anleitung Stellenangebote einstellen.

Die Zugangsberechtigungen (Benutzername und Passwort) erhalten Sie über:

Virginia Oeftering (Personalmarketing)
Tel. 0761 200-477
virginia.oeftering@caritas.de   

oder:

Stefanie Schweizer (Support)
Tel. 0761 200-468
stefanie.schweizer@caritas.de

oder:

E-Mail: jobboerse@caritas.de

Für pfarrliche Träger:

Die Freischaltung der Stellenanzeige erfolgt zeitnah, nachdem Sie als Trägerverantwortliche/Einrichtungsleitung die Stellenanzeigen inhaltlich und redaktionell erarbeitet und der Rendantur zugeleitet haben. Die Rendanturen sind entsprechend informiert. 
Für die Weitergabe der fertigen Stellenanzeige an die Rendantur nutzen Sie bitte folgende Datei: Vorlage Stellenformular

 

Für nichtpfarrliche Träger:

Bitte stimmen Sie vor Ort (zwischen Geschäftsleitung und Einrichtungsleitung) verbindlich ab, wer die Stellenanzeigen auf der Rastervorlage der Online-Stellenbörse redaktionell erarbeitet und in der Folge, über einen personalisierten Zugang im CariNet, in das Internetportal einstellt und pflegt.