04 | 04 | 2020

Gesundheit & Selbstwahrnehmung

Mit Eutonie zur Wohlspannung

Die Eutonie (griechisch: Wohlspannung) ist eine anerkannte Methode der sanften, ganzheitlichen Körperarbeit, welche die Körperspannung in eine ausgewogene Balance führt. Die einfachen Übungen fördern die Gesundheit und helfen den Körper achtsam wahrzunehmen. Die Übungen sind ohne Vorkenntnisse und Leistungsdruck, gleich welchen Alters und persönlicher Fitness, zu erlernen.

Termine: donnerstags 27.2.,5.3.,12.3.,19.3.,26.3.,2.4.,16.4.,23.4.,30.4.   jeweils 9.00-10.30 und 18.30-20.00 Uhr

Ort: Thaddäustreff Heisterbacherrott, Oelbergstr. 1

Referentin: Elvira Schmitz, Eutoniepädagogin 02244-914316 Schmitz@malzeit-praxis.de 

Kursgebühr: 57,00  pro Person (zzgl. 3,00  für Raumnutzung) 

Veranstalter: kfd St. Joseph u. Judas Thaddäus in Kooperation mit dem Kath. Bildungswerk

Zumba für Einsteiger und Fortgeschrittene

Auf lateinamerikanische und internationale Rhythmen werden Schritte erlernt, die den ganzen Körper in Bewegung bringen und ihn kräftigen und formen.

Termine: donnerstags  ab 23.1.   18.00-19.00 Uhr

Ort: KiTa St. Pankratius, Oberpleis

Referentin: Kerstin Giese, Zumba-Instructor

Kursgebühr: 8 Termine 56,00 €

Kurs 2 ab 16.4., 6 Termine 42,00 €

Kontakt: Kooperationspartner "Perspektive für das Leben" e.V. 02223-9236-0, kurs@haus-heisterbach.de

Beckenbodengymnastik "Kraft aus der Mitte"

Der Beckenboden hat eine zentrale und wichtige Funktion in unserem KÖrper. Oft ist uns nicht bewusst, dass manches Problem von einer schlaffen oder auch sehr angespannten Beckenbodenmuskulatur herrührt. Zum Programm gehören Wahrnehmungsübungen und sanfte Übungen für Rücken und Bauch, damit die gesamte Mitte gestärkt wird. 

Termine: mittwochs ab 29.1. 17.00-18.00 Uhr

Ort: Turnhalle der KiTa Sankt LUkas, Ittenbach

Referentin: Heike Segadlo, Groupfitness-Trainerin

Kontakt: 02223-299231, heike.segadlo@t-online.de

Kursgebühr: 45,00 € für 10 Einheiten (8-10 Teilnehmer), 55,00 € für 10 Einheiten (6-7 Teilnehmer)

Hatha-Yoga für Erwachsene

mittwochs, 18.00-19.00 Uhr und 19.15-20.15 Uhr

KiTa St. Pankratius, Oberpleis

Referentin: Marie Wisskirchen, Gymnastik- und Yogalehrerin

Kontakt: Kolpingfamilie Obeprleis, 02244-870332, info@tao-siebengebirge.de

Bitte Matte, Kissen und Dekce mitbringen!

In Kooperation mit der Kolpingfamilie Oberpleis

Tai Chi mit Reinhard Koine

Der 2018 gestartete Dauerkurs "Tai Chi mit Reinhard Koine" wird auch in 2020 fortgesetzt. Schwerpunkt ist die Wiederholung und die Vertiefung der bisher erlernten chinesischen Bewegungsmeditationen. Ausgehend von den bekannten äußeren Choreographien geht es im Rahmen der Vertiefung auch um die inneren Aspekte der Bewegungen: Entspannung, innere Verbindung, Energiefluss, Ganzheitlichkeit, Meditation. der Kurs ist weiterhin auch für Einsteiger geeignet.

 

Termin: montags (außer NRW-Schulferien, Feiertage und andere jeweils abgesprochene Termine.  jeweils von 17.00-18.00 Uhr und 18.30-19.30 Uhr

Kath. Pfarrheim St. Margareta Stieldorf, An der Passionshalle 6

Kursgebühr: 12 € je Stunde oder 10 € mit 10-Karte (bitte vorab anmelden)

Anmeldung: taicura 02224-9894456;info@taicura.de Teilnehmerzahl: 10-12 Personen

Präventionskurs "Loosening Exercises"

Die Lossening Exercises (Lockerungsübungen) sind fünf Übungen, die vom Huang Xingxian, einem bedeutenden Tai Chi-Meister, entwickelt wurden. Mit ihnen wird geübt, Bewegungen aus dem Loslassen, dem Entspannen, dem inneren Sinken entstehen zu lassen. Es sind Basisübungen, die das Verständnis von Tai Chi vertiefen und das eigene Üben von Tai Chi-Formen verbessern. Diese Übungen dienen einer allgemeinen Entspannung, die auch im Alltag oder im Beruf nachhaltig ankommen kann.

Termine: montags 16.3.,22.3.,30.3.,20.4.,27.4.,4.5.,11.5.,18.5.,25.5.,8.6.,15.6. jeweils 17.00-18.00 und 18.30-19.30 Uhr

Ort: Kath. Pfarrheim Stieldorf, An der Passionshalle 6

Kursgebühr: 132 € (11 Unterrichtseinheiten" zu je 60 MInuten)

Referent: Reinhard Koine, Tai Chi Lehrer

Anmeldung: taicura 02224-9894456 info@taicura.de

Der Präventionskurs ist von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und wird von diesen auf Antrag bezuschusst.

Tanzkreis für Frauen

Die Katholische Frauengemeinschaft Stieldorf bietet einen Tanzkreis für Frauen an. Getanzt werden meditative Tänze, schwungvolle Volkstänze und Linedance. Alle, die Spaß an Bewegung zu Musik haben, sind herzlich eingeladen.

Termin: freitags 10.30-12.00 Uhr

Ort: Kath. Pfarrheim St. Margareta, An der Passionshalle 6

Kosten: 5,00 € für kfd-Mitglieder, 5,50 für NIchtmitglieder

Tanzleiterin: Johanna Niegl, Musik- und Tanzpädagogin

Kontakt: Marianne Pesold-Kottje, 02244-5740

Einladung zum Klangbad- Klang der Stille

 

In einer Zeit der Überflutung an Reizen, Eindrücken und psychischen Anforderungen haben wir nicht oft die Möglichkeit, Stille zu erfahren. Im Gegensatz zu krankmachendem Lärm können KLänge wohtuend und heilend sein. Man kann sie nicht nur hören, sondern auch fühlen. Die FAstenzeit als Zeit der Selbstbetrachtung, des Rückzuges auch von äußeren Reizen können wir nutzen, in die kraftvolle Erfahrung der Stille zu gehen. Sie brauchen nichts zu tun- außer die Bereitschaft mitbringen, zu lausen!

Genießen Sie die Erfahrung, Kraft und Energie zu tanken, die orenende Gestzmäßigkeit der Stille durch Klang wahrzunehmen und zu nutzen.

Zum Einsatz kommen diverse Instrumente: unterschiedliche Klangschalen, Gon, Regenroh, Shanti, Klangstab.

Das Angebot findet im Sitzen statt.

 

Termine. Freitag, 28.2. und Mittwoch, 4.3. 17.00-18.00 Uhr

Ort:Thaddäustreff Heisterbacherrott, Oelbergstr. 1

Referentin: Monika Sadeghian, Dipl. Päd.,

Kosten: 8 €

Kontakt: m.sadeghian@web.de, 02244-7301

Anmeldung erbeten

Jeder Frühling trägt den Zauber eines Anfangs in sich

Die Natur beginnt lagsam zu erwachen. Und auch wir erwarten sehnsüchtig die Wärme des Frühjahrs mit all den buten Farben und der Freude auf den bevorstehenden Sommer. Mit besinnlichen und fröhlichen Texten stimmen wir uns ein auf die wunderschöne Zeit, die vor uns liegt. Wir erlauben unseren Zellen einen "Frühjahrsputz", indem wir Altes, Stagnierendes auflösen und uns mit frischer Energie und Ideen füllen. Mit dem Oberton-Klangspektrum diverser Klanginstrumente ist dies mühelos in Fluss zu bringen. Zum Einsatz kommen zahlreiche Klangschalen, Gongs, Regenrohre, Shanti und Koshi.

Termin: Samstag, 14.3.  14.30 -16.30 Uhr, Thaddäustreff Königswinter-Heisterbacherrott

Refrentin: Monika Sadeghian, Dipl. Pädagogin

Kosten: 15,00 €

Kontakt: m.sadeghian@web.de, 02292-4884

Um Anmeldung wird gebeten!

Bitte eine Unterlage, ein kleines Kissen und eine Zudecke mitbringen.

Diese animierte Themenliste kann leider nicht angezeigt werden. Zur Darstellung benötigen Sie Adobe Flash Player©.