05 | 12 | 2020

Kirchenglocken

Jahrbuch für Glockenkunde
Jahrbuch für Glockenkunde

Glocken der Kirchengemeinden als Kristallisationspunkt von Ablehnung und Widerstand in der NS-Zeit

Die neue Ausgabe des Jahrbuchs für Glockenkunde 2019/2020 widmet sich in einem Beitrag Kirchenglocken, als Ort von Ablehnung und Widerstand. Personen und Umstände werden vorgestellt, die Widerstand aus dem Glauben vor allem bei der Beschlagnahmung des Glockenmaterials zeigen. Nicht wenige bezahlten ihren Mut mit dem Leben.

 

Das Jahrbuch kann bezogen werden beim Deutschen Glockenmuseum e.V. zum Preis von 59,- Euro.