06 | 12 | 2019

Mit Bochum verbundene Gewaltopfer der NS-Zeit dem Vergessen entreißen

20.00 Uhr Zisterzienserkloster Stiepel, Vortrag Prälat Moll

4. Februar 2020 20:00 Uhr
Referent/in: Prälat Prof. Dr. Helmut Moll

Auf Einladung des Konventes des Zisterzienserklosters in Bochum Stiepel spricht Herr Prälat Moll über das deutsche Martyrologium des 20. Jahrhunderts. Dabei wird er besonders auf die Blutzeugen eingehen, die in ihrer Biographie in Verbindung mit der Stadt Bochum stehen. Nach dem Vortrag eröffnet sich eine Zeit für Rückfragen und Diskussionsbeiträge.

Ein Büchertisch hält weiterführende Lektüre vor.


Veranstaltungsort:  Zisterzienserkloster Stiepel
Am Varenholt 9
44797 Bochum

Veranstalter:  Zisterzienser Kloster Stiepel
Am Varenholt 9
44797 Bochum
E-Mail: klosterpforte@kloster-stiepel.de

Zurück