22 | 03 | 2019

Kann und soll Edith Stein zur Kirchenlehrerin erhoben werden?

19.00 Uhr: Würselen Jüdisch-christlicher Arbeitskreis - Vortrag von Prälat Moll

2. April 2019 19:00 Uhr
Referent/in: Prälat Prof. Dr. Helmut Moll

Schon seit geraumerZeit ist die Zahl der Veröffentlichungen, die sich mit den Gedanken der Patronin Europas, Edith Steins, befassen, kaum noch zu überschauen. Viele Wissenschaftler und Denker setzen sich mit ihrem Werk auseinander. Immer wieder taucht die Frage auf, ob Edith Stein zur Kirchenlehrerin erhoben werden sollte. Voraussetzung dafür ist ein eigener Beitrag, den das Denken und die Theologie dieser großen heilig gesprochenen Frau verdankt.

Herr Prälat Moll wird in seinerm Vortrag zunächst dem Titel Kirchenlehrer bzw. Kirchlehrerin in seiner geschichtlichen Dimension nachgehen. Dann versucht er aufzuzeigen, worin der spezifische Beitrag Edith Steins besteht.


Veranstaltungsort:  Pfarrheim St. Sebastian
Wilhelmstr. 7
52146 Würselen

Veranstalter:  Jüdisch-christlicher Arbeitskreis

Zurück