18 | 01 | 2020

Gedenken Alfred Delp - 75. Todestag

17.00 Uhr Lampertheim (Bistum Mainz): Hl. Messe und Vortrag über die Glaubenszeugen der NS-Zeit im Bistum Mainz

3. Februar 2020 17:00 Uhr
Referent/in: Prälat Prof. Dr. Helmut Moll

Alfred Delp
Alfred Delp

Alfred Delp wuchs in in der Nähe der Kirche St. Andreas in Lampertheim auf, lernte dort den katholischen Glauben tiefer kennen und feierte hier nach der Priesterweihe seine erste Heilige Messe (Primiz). Im Zuge des Gedenktages der Stadt Lampertheim wird in St. Andreas eine Gedenkwoche veranstaltet. 

In der Gedenkwoche vom 02. Februar bis 09. Februar 2020 werden originale Dokumente und Realien Alfred Delps ausgestellt, unter anderem Rosenkranz, sein Birett und das Korporale. Die Ausstellung ist in dieser Zeit täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Um 17 Uhr findet täglich ein Gottesdienst statt.

Am Montag, 3. Februar feiert Prälat Moll um 17.00 Uhr eine Hl. Messe und wird anschließend in einem Vortrag über Alfred Delp und die anderen Glaubenszeugen der NS-Zeit aus dem deutschen Martyrologium referieren.

Ein Büchertisch mit weiterführender Literatur steht bereit.


Veranstaltungsort:  St. Andreas, Lampertheim
Römerstr. 73
68623 Lampertheim
Link: St. Andreas, Lampertheim

Veranstalter:  Kath. Kirchengemeinde St. Andreas Lampertheim

Verweise:

Zurück