19 | 10 | 2018

Die mit Bonn in Verbindung stehenden Glaubenszeugen der NS-Zeit dem Vergessen entreißen

18.00: Bonn, Collegium Albertinum - Hl. Messe; anschl. Vortrag vor dem Böhler-Club über die Glaubenszeugen in Verbindung mit der Stadt Bonn

22. Oktober 2018 18:00 Uhr
Referent/in: Prälat Prof. Dr. Helmut Moll

Prälat Moll feiert mit den Anwesenden die Hl. Messe. Anschließend wird er auf die Geschichte und das Anliegen des deutschen Martyrologium des 20. Jahrhunderts eingehen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Glaubenszeugen, die in ihrer Biographie in einer Verbidung mit der Stadt Bonn stehen.



Veranstaltungsort:  Collegium Albertinum, Bonn
Adenauerallee 19
53111 Bonn

Veranstalter:  Wilhelm-Böhler-Club

Zurück