Aktuelles

KiTa St. Katharina - Erste Begegnung mit Tieren
04.05.2018 - Für Eltern mit Kindern von 1 bis 3 Jahren
KiTa Maria Regina - Gestresste Eltern - Gestresste Kinder!
26.04.2018 - Wie bleibe ich gelassen? Für Eltern von Kindergartenkindern
KiTa St. Hubertus - Eltern-Baby
13.04.2018 - nach Pikler Für Eltern mit ihren Babys im 1. Lebensjahr
KiTa St. Hubertus - Eltern-Kind-Gruppe
13.04.2018 - ... mit Schwerpunkt Bewegung 1 bis 3 Jahre
KiTa St. Hubertus - Waldgruppe
09.04.2018 - Eltern-Kind-Gruppe mit Schwerpunkt Naturerfahrung ... 1 1/2 bis 3 1/2 Jahre

Erntedankgottesdienst vom St. Hubertus Kindergarten am 29.09.2012

Die Kinder des Kindergartens haben sich schon sehr auf diesen Gottesdienst gefreut. In den Gruppen wurde vorher erarbeitet, was gerade alles geerntet wird und dass wir dafür dankbar sein müssen.

 

Sie lernten die Geschichte des Franziskus von Assisi kennen und seine Liebe zur Natur. Gemeinsam mit den Erzieherinnen malten die Kinder Plakate auf denen Sonne, Mond, Sterne, Erde, Wasser, Wind und Hände zu sehen waren. Sie  bereiteten auch eine Erntekrone vor. Dabei hatten die Erzieherinnen auch kräftige Unterstützung von den Eltern, welchen wir hiermit noch einmal recht herzlich danken wollen.

 

Diese Erntekrone wurde dann in einem feierlichen Einzug beim Gottesdienst von den Kindern hineingetragen und an den Altar gelegt, wo schon viele Gaben lagen, für die wir alle danken wollten. Begleitet vom Kinderchor, den zahlreichen Eltern und Familienmitgliedern, die in den Gottesdienst gekommen waren, wurde der Gottesdienst ein wunderschönes Ereignis. Die Kinder brachten ihre Plakate vor den Altar und zeigten sie der Gemeinde während der Sonnengesang von Franz von Assisi gesungen wurde. Die Fürbitten wurden von Eltern, Erzieherinnen und den Kindern gemeinsam gestaltet.  Selbst Pater José, der den Gottesdienst zelebriert hat, war am Ende der Messe sehr gerührt und bedankte sich dafür, dass  so viele Kinder in die Kirche gekommen sind. Er hat dabei ein heimatliches Gefühl empfunden, da in seiner Heimat an jedem Sonntag die Kirche voll mit Kindern ist. Dieses ist auch ein großes Anliegen aus der Sicht des Kindergartens. Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass die religionspädagogische Arbeit so unterstützt wurde und die Kinder mit den Familien im Mittelpunkt standen. 

 

 

 

Joanna Rösler, Erzieherin im St. Hubertus Kindergarten