24 | 10 | 2017

Enzyklika "Mit brennender Sorge"

19.00 Uhr: Vortrag und Gespräch über die Vorgeschichte und Auswirkungen des Schreibens von 1937 in Würselen (Bistum Aachen)

13. November 2017 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Veranstaltungsnummer: Vortrag mit Fragemöglichkeit und Gespräch
Referent/in: Prälat Prof. Dr. Helmut Moll

Die einzige in deutscher Sprache geschriebene Enzyklika "Mit brennender Sorge" von Papst Pius XI. aus dem Jahr 1937 stellt einen markanten Einschnitt in den Beziehungen zwischen der katholischen Kirche und dem Nationalsozialismus dar. Prälat Moll beleuchtet die Entstehungsgeschichte und die Nachwirkungen dieses Schreibens.


Zielgruppe:  Interessierte jeden Alters

Veranstaltungsort:  Pfarrheim St. Sebastian
Wilhelmstr. 7
52146 Würselen

Veranstalter:  Geschichtskreis der Pfarre St. Sebastian
Nähere Informationen: Hubert Wickerath
Haaler Straße 131
52146 Würselen
Telefon: 02405/426477
Email: Hubert.Wickerath@web.de

Zurück