17 | 01 | 2018

Glaubenzeugen der Kolpingfamilie der NS-Zeit dem Vergessen entreißen

Köln-Sülz 18.00 Uhr: Vortrag über die Glaubenszeugen der Kolpingsfamilien der NS-Zeit

8. März 2018 18:00 Uhr bis 18. März 2018 20:00 Uhr
Veranstaltungsnummer: Vortrag mit Fragemöglichkeit und Gespräch
Referent/in: Prälat Prof. Dr. Helmut Moll

Herr Prälat Moll spricht auf Einladung der Kolpingfamilie der kath. Kirchengemeinde St. Nikolaus in Köln-Sülz über die Glaubenszeugen, die als Präses oder Mitglied der Kolpingfamilie in der NS-Zeit ihr Leben als Zeugen für den Glauben gegeben haben. Es besteht Gelegenheit zu Nachfragen und Aussprache.


Zielgruppe:  Interessierte jeden Alters

Veranstaltungsort:  Sitzungssaal im Pastorat
Nikolausplatz 17
50937 Köln

Veranstalter:  Kolpingfamilie der Pfarrgemeinde St. Nikolaus Sülz

Zurück